Geldbeutel sinnvoll leeren!

Wir nehmen an einer Charity-Rallye teil, das heißt wir machen auch was für den guten Zweck.

Mit unserer Anmeldung haben wir uns dem Veranstalter gegenüber verpflichtet mindestens 750€ für wohltätige Projekte zu sammeln. Hier hat der Veranstalter verschiedene Projekte die er unterstützt und von denen wir eines mit unseren Spendengeldern unterstützen müssen. Wir haben uns in diesem Fall für ein Kinderkrankenhaus im Senegal (http://cms.sagehospital.de/) entschieden. Da wir aber auch was für die Kinder in unserem Heimatort bzw. dessen Umgebung machen wollen unterstützen wir zusätzlich den Verein Hoffnung für Kinder im Elztal und Seitentälern e.V. (http://www.hoffnung-fuer-kinder-im-elztal.de/). Um das Einsammeln der Spenden möglichst unkompliziert und vor allem transparent zu gestalten. Haben wir auf einem Spendenportal zwei Spendenaktionen ins Leben gerufen.

„Hoffnung für Kinder im Elztal und den Seitentälern e.V.“ unterstützt schnell und unkompliziert Kinder und deren Familien, die sich in einer Notlage befinden.

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29426-bsc2017-kindskoepfe-hoffnung-fur-kinder-e-v

Das Sage Hospital ist ein Kinderkrankenhaus im Senegal/Westafrika und wird vom Verein „Sage Hospital e.V.“ erweitert und mit den Mitteln für den alltäglichen Betrieb versorgt.

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29429-bsc2017-kindskoepfe-sage-e-v

Wir würden uns freuen wenn ihr die Arbeit der beiden Vereine ebenfalls unterstützen wollt.

Ein kleiner Hinweis: Die gesammelten Gelder kommen nicht uns sondern direkt der entsprechenden Organisation zugute.

So, jetzt öffnet die Geldbeutel, zückt das Plastik und haut mal so richtig fett die Kohle raus! Wirklich jeder noch so kleine Betrag ist wichtig und gern gesehen!

 

Sharing is caring.Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

About the author

admin -

Similar Posts

Startschwierigkeiten
Heilig’s Blechle

Leave a reply

required*